Ines Kristina Maria Hinz
Ines Kristina Maria Hinz

21. Januar 2018, 16.00 h 

 

"Über das Glück ... bis an alle Sterne" 

Texte von Rainer Maria Rilke 

 

Rezitation: Ines Kristina Maria Hinz, Hamburg

Harfe: Stefan Battige, Mölln 

 

Der Abendsalon

zu Gast im Theater Zeppelin auf dem Hoheluftschiff, Kaiser-Friedrich-Ufer 27. 20253 Hamburg

(U-Bahn bis Hoheluftbrücke und / oder MetroBus 5 bis Hoheluftbrücke)      

Erich Kästner 1899 - 1974
Erich Kästner 1899 - 1974

24. Februar 2018, 19.00 h 

 

"Der Mensch ist gut.

Da gibt es nichts zu lachen!" 

Ein Erich Kästner Programm 

 

Vorleserin Viktoria Meienburg, Hamburg

mit musikalischer Begleitung

 

Der Abendsalon

zu Gast im Theater Zeppelin auf dem Hoheluftschiff,               Kaiser-Friedrich-Ufer 27, 20253 Hamburg

(U-Bahn bis Hoheluftbrücke und / oder MetroBus 5 bis Hoheluftbrücke)      

Rainer Maria Rilke  1875 - 1926
Rainer Maria Rilke 1875 - 1926

17. März 2018, 19.00 h 

 

"Über das Glück ..." 

Ein Rainer Maria Rilke Abend  

  

Rezitation: Ines Kristina Maria Hinz, Hamburg

Gitarre: Christian Röpert, Hamburg  

 

Der Abendsalon

zu Gast im Theater Zeppelin auf dem Hoheluft Schiff,  

Kaiser-Friedrich-Ufer 27, 20253 Hamburg

(U-Bahn bis Hoheluftbrücke oder MetroBus 5 bis Hoheluftbrücke)      

Frank Fröhlich (Foto von Hans-Ludiwg Böhme)
Frank Fröhlich (Foto von Hans-Ludiwg Böhme)

18. März 2018, 17.00 h

 

"Das Lied vom Loslassen" 

Abschiedstexte im finnischen Tango und Anderswo

 

Texte: Ines Kristina M. Hinz, Hamburg

Gitarre: Frank Fröhlich, Dresden 

 

Der Abendsalon

zu Gast im Trauerzentrum und Kolumbarium St. Thomas Morus, Koppelst. 16, Hamburg

(U-Bahn bis Hagenbecks Tierpark und / oder Bus 22 bis Rathaus Stellingen)      

Viktoria Meienburg
Viktoria Meienburg

15. April 2018, 17.00 h

 

"Der Frühling ist die schönste Zeit" 

Literarisch-musikalischer Spaziergang durch die Wonnen des Frühling mit Texten von Ringelnatz bis Kierkegaard und Musik von Debussy bis Gerswhin 

 

Texte: Viktoria Meienburg, Hamburg

Cello: Christiane Reiling, Hamburg

 

Der Abendsalon

zu Gast im Trauerzentrum und Kolumbarium St. Thomas Morus, Koppelst. 16, Hamburg

(U-Bahn bis Hagenbecks Tierpark und / oder Bus 22 bis Rathaus Stellingen)      

Ines Kristiana Maria Hinz
Ines Kristiana Maria Hinz

27. Mai 2018, 17.00 h

 

"Aus den Rosengärten dieser Welt" 

Interkulturelle Texte aus dem alten Persien bis in die heutige Zeit über die Rose als Symbol von Liebe, Trauer und Leidenschaft  

 

Texte: Ines Kristina Maria Hinz, Hamburg

Marimba: Fumito Nunoya, Tokio 

 

Der Abendsalon

zu Gast im Trauerzentrum und Kolumbarium St. Thomas Morus, Koppelst. 16, Hamburg

(U-Bahn bis Hagenbecks Tierpark und / oder Bus 22 bis Rathaus Stellingen)      

Véronique Elling
Véronique Elling

17. Juni 2018, 17.00 h

 

"Paris chéri"

Chanson aus der Stadt der Liebe  - In Paris an der Seine fliessen Liebe und Leidenschaft zusammen  - ein Abend mit Liedern u.a. von Juliette Gréco und Édith Piáf  

 

Gesang: Véronique Elling, Hamburg

Akkordeon: Jurij Kandelja, Hamburg 

Eintritt 10,00 €

Kartenvorverkauf unter: abendsalon@t-online.de    

                                                                                                                                                    040 - 54 00 14 35 oder direkt im Trauerzentrum 

 

                                                                                                                                                    Der Abendsalon

                                                                                                                                 zu Gast im Trauerzentrum und Kolumbarium St. Thomas Morus

                                                                                                                                 Koppelst. 16, Hamburg

                                                                                                                                                                            (U-Bahn bis Hagenbecks Tierpark und / oder Bus 22 bis Rathaus Stellingen)   

   

v.l. Henrik Giese & Véronique Elling
v.l. Henrik Giese & Véronique Elling

18. November 2018, 17.00 h

 

"Dire Adieu"

Ein Programm über die Stärke der Liebe, den Schmerz des Verlustes über tiefempfundene Dankbarkeit für die gemeinsame Zeit  - Texte und Musik enstanden aus persönlichen Abschiedserfahrungen der Künstler 
 

Gesang: Véronique Elling, Hamburg

Piano und Gitarre: Henrik Giese, Hamburg 

Der Abendsalon

zu Gast im Trauerzentrum und Kolumbarium St. Thomas Morus, Koppelst. 16, Hamburg

(U-Bahn bis Hagenbecks Tierpark und / oder Bus 22 bis Rathaus Stellingen)