Ines Kristina Maria Hinz
Ines Kristina Maria Hinz

21. Januar 2018, 16.00 h 

 

"Über das Glück ... bis an alle Sterne" 

Texte von Rainer Maria Rilke 

 

Rezitation: Ines Kristina Maria Hinz, Hamburg

Harfe: Stefan Battige, Mölln 

 

Der Abendsalon

zu Gast im Theater Zeppelin auf dem Hoheluftschiff, Kaiser-Friedrich-Ufer 27. 20253 Hamburg

(U-Bahn bis Hoheluftbrücke und / oder MetroBus 5 bis Hoheluftbrücke)      

Viktoria Meienburg
Viktoria Meienburg

25. Februar 2018, 16.00 h 

 

"Der Mensch ist gut, da gibt es nichts zu lachen" 

Ein Erich Kästner Programm 

 

Die Vorleserin: Viktoria Meienburg, Hamburg

mit musikalischer Begleitung 

 

Der Abendsalon

zu Gast im Theater Zeppelin auf dem Hoheluftschiff, Kaiser-Friedrich-Ufer 27. 20253 Hamburg

(U-Bahn bis Hoheluftbrücke und / oder MetroBus 5 bis Hoheluftbrücke)      

Frank Fröhlich
Frank Fröhlich

18. März 2018

 

"Das Lied vom Loslassen" 

Abschiedstexte im finnischen Tango und Anderswo

 

Texte: Ines Kristina M. Hinz, Hamburg

Gitarre: Frank Fröhlich, Dresden 

 

Der Abendsalon

zu Gast im Trauerzentrum und Kolumbarium St. Thomas Morus, Koppelst. 16, Hamburg

(U-Bahn bis Hagenbecks Tierpark und / oder Bus 22 bis Rathaus Stellingen)      

Viktoria Meienburg
Viktoria Meienburg

15. April 2018

 

"Der Frühling ist die schönste Zeit" 

Literarisch-musikalischer Spaziergang durch die Wonnen des Frühling mit Texten von Ringelnatz bis Kierkegaard und Musik von Debussy bis Gerswhin 

 

Texte: Viktoria Meienburg, Hamburg

Cello: Christiane Reiling, Hamburg

 

Der Abendsalon

zu Gast im Trauerzentrum und Kolumbarium St. Thomas Morus, Koppelst. 16, Hamburg

(U-Bahn bis Hagenbecks Tierpark und / oder Bus 22 bis Rathaus Stellingen)      

Ines Kristiana Maria Hinz
Ines Kristiana Maria Hinz

27. Mai 2018, 17.00 h

 

"Aus den Rosengärten dieser Welt" 

Interkulturelle Texte aus dem alten Persien bis in die heutige Zeit über die Rose als Symbol von Liebe, Trauer und Leidenschaft  

 

Texte: Ines Kristina Maria Hinz, Hamburg

Marimba: Fumito Nunoya, Tokio 

Der Abendsalon

zu Gast im Trauerzentrum und Kolumbarium St. Thomas Morus, Koppelst. 16, Hamburg

(U-Bahn bis Hagenbecks Tierpark und / oder Bus 22 bis Rathaus Stellingen)      

Véronique Elling & Jurij Kandelja
Véronique Elling & Jurij Kandelja

17. Juni 2018, 17.00 h

 

"Paris Cheri"

Chanson aus der Stadt der Liebe  - In Paris an der Seine fliessen Liebe und Leidenschaft zusammen  - ein Abend mit Liedern u.a. von Juliette Gréco und Édith Piáf  

 

Gesang: Véronique Elling, Hamburg

Akkordeon: Jurij Kandelja, Hamburg 

Der Abendsalon

zu Gast im Trauerzentrum und Kolumbarium St. Thomas Morus, Koppelst. 16, Hamburg

(U-Bahn bis Hagenbecks Tierpark und / oder Bus 22 bis Rathaus Stellingen)   

   

v.l. Henrik Giese & Véronique Elling
v.l. Henrik Giese & Véronique Elling

8. November 2018, 17.00 h

 

"Dire Adieu"

Ein Programm über die Stärke der Liebe, den Schmerz des Verlustes über tiefempfundene Dankbarkeit für die gemeinsame Zeit  - Texte und Musik enstanden aus persönlichen Abschiedserfahrungen der Künstler 
 

Gesang: Véronique Elling, Hamburg

Piano und Gitarre: Henrik Giese, Hamburg 

Der Abendsalon

zu Gast im Trauerzentrum und Kolumbarium St. Thomas Morus, Koppelst. 16, Hamburg

                                                                                                                                                                             (U-Bahn bis Hagenbecks Tierpark und / oder Bus 22 bis Rathaus Stellingen)